Bambus

Bambusgräser gibt es in einer großen Artenvielfalt, die von der Zwergform bis zu hochwachsenden Pflanzen reicht. Allerdings wachsen einige Bambus-Arten unkontrolliert, wenn man sie nicht mit einer Rhizomsperre daran hindert. Diese Wurzelsperren sind bei uns erhältlich.

 NameWuchsHöheStandortSortenBemerkung
 
Fargesia i.S. - Schirmbambus, Gartenbambus Fargesia i.S. - Schirmbambus, Gartenbambus kompakt aufrecht, langsam je nach Sorte 2 - 5 m sonnig bis halbschattig Favorit, Panda, Sonnenschein, Bimbo, Jumbo, Maximum, nitida, robusta Campbell, rufa breitet sich zwar aus, braucht jedoch keine Rhizomsperre
Phyllostachys i.S - Bambus Phyllostachys i.S - Bambus straff aufrecht je nach Sorte 5 - 20 m sonnig, halbschattig   benötigt eine Rhizomsperre
Pseudosasa japonica - Breitblattbambus Pseudosasa japonica - Breitblattbambus aufrecht, wuchernd 2 - 3 m sonnig bis halbschattig   benötigt eine Rhizomsperre

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.