Bambus

Bambusgräser gibt es in einer großen Artenvielfalt, die von der Zwergform bis zu hochwachsenden Pflanzen reicht. Allerdings wachsen einige Bambus-Arten unkontrolliert, wenn man sie nicht mit einer Rhizomsperre daran hindert. Diese Wurzelsperren sind bei uns erhältlich.

 NameWuchsHöheStandortSortenBemerkung
 
Fargesia i.S. - Schirmbambus, Gartenbambus Fargesia i.S. - Schirmbambus, Gartenbambus kompakt aufrecht, langsam je nach Sorte 2 - 5 m sonnig bis halbschattig Favorit, Panda, Sonnenschein, Bimbo, Jumbo, Maximum, nitida, robusta Campbell, rufa breitet sich zwar aus, braucht jedoch keine Rhizomsperre
Phyllostachys i.S - Bambus Phyllostachys i.S - Bambus straff aufrecht je nach Sorte 5 - 20 m sonnig, halbschattig   benötigt eine Rhizomsperre
Pseudosasa japonica - Breitblattbambus Pseudosasa japonica - Breitblattbambus aufrecht, wuchernd 2 - 3 m sonnig bis halbschattig   benötigt eine Rhizomsperre