Bodendecker

Bodendecker eignen sich durch ihren flachen dichten Wuchs besonders zur Unterdrückung des Unkrautes. Oft bekommt man im Frühling noch einen Blütenbonus oder aber im Herbst / Winter einen Fruchtbonus. Durch ihre pflegeleichte Handhabung eignen sich Bodendecker auch für schwer zugängliche oder schräge Hanglagen.

 NameWuchsBlätterBlüteHöheBemerkung
 
  Cotoneaster dammeri CORAL BEAUTY - Zwergmispel bodendeckend dunkelgrün, glänzend, immergrün weiß (Mai / Juni) 60 cm orangerote Früchte, erbsengroß, haften bis Frühling
Euonymus fortunei EMERALD GAIETY - kriechender Spindelstrauch Euonymus fortunei EMERALD GAIETY - kriechender Spindelstrauch bodendeckend grün mit weißem Blattrand, immergrün   40 cm  
Euonymus fortunei EMERALD'N GOLD - kriechender Spindelstrauch Euonymus fortunei EMERALD'N GOLD - kriechender Spindelstrauch bodendeckend grün mit gelbem Blattrand, immergrün   60 cm  
Lonicera nitida MAIGRÜN  - flache Heckenmyrte Lonicera nitida MAIGRÜN  - flache Heckenmyrte breitbuschig, dichtverzweigt, kompakt frischgrün, klein, eiförmig, immergrün   1 m  
Pachysandra terminalis - Dickmännchen Pachysandra terminalis - Dickmännchen mattenförmig dunkelgrün, glänzend, immergrün weiß, aufrechte Ähren (Mai) 20 cm benötigt einen lockeren Boden
Vinca minor - kleinblättriges Immergrün Vinca minor - kleinblättriges Immergrün teppichähnlich dunkelgrün, ledrig, immergrün reinblau (Mai) 30 cm Sorten: 'Alba' (weiß), 'Atropurpurea' (rot)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok