Nadelgehölze

Nadelgehölze, auch Koniferen genannt (lat. "zapfentragend"), sind bis auf wenige Ausnahmen immergrün und gehören mit zu den pflegeleichtesten Pflanzen. Die Bandbreite reicht von kleinbleibenden Zwergkoniferen bis hin zu großen Solitärbäumen.

 NameWuchsNadelnFruchtschmuckHöheBemerkung
 
Abies nordmanniana - Nordmanns Tanne Abies nordmanniana - Nordmanns Tanne pyramidenförmig aufrecht, Äste in regelmäßigen Abständen dicht, weich, Oberseite dunkelgrün stehende Zapfen 30 m klassischer Weihnachtsbaum, immergrün
Ginkgo biloba - Fächerblattbaum

Ginkgo biloba - Fächerblattbaum
Ginkgo biloba - Fächerblattbaum kegelförmig, unregelmäßig fächerförmig zu einem Blatt zusammengewachsen Mirabellenähnlich, unangenehm nach Buttersäure riechend 20 - 30 m wunderschöne gelbe Herbstfärbung, sommergrün
Metasequoia glybtostroboides - Urweltmammutbaum Metasequoia glybtostroboides - Urweltmammutbaum kegelförmig, dicht beastet hellgrün, weich Zapfen 25 - 35 m gelb/braune Herbstfärbung, sommergrün
Picea omorica - serbische Fichte Picea omorica - serbische Fichte kerzengerade, schlank, kegelförmig glänzend dunkelgrüne Oberseite, spitz, stechend hängende Zapfen 15 - 25 m immergrün
Sequoiadendron giganteum - Mammutbaum / Riesenmammutbaum Sequoiadendron giganteum - Mammutbaum / Riesenmammutbaum kegelförmig blaugrün Zapfen, eiförmig 30 - 50 m können bis zu 4000 Jahre alt werden, immergrün
Taxodium disticchum - Sumpfzypresse Taxodium disticchum - Sumpfzypresse kegelförmig hellgrün, gegenständig angeordnet braune Zapfen 30 - 40 m sommergrün; können im Wasser stehen
 Tsuga canadensis -  Hemlocktanne Tsuga canadensis -  Hemlocktanne breit, pyramidal, elegant überhängend dunkelgrün, abgerundete Spitze kurz gestielte, hängende Zapfen 15 - 20 m auch als Heckenpflanze geeignet, immergrün
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok