Beetrosen

Die gegenüber allen typischen Rosenkrankheiten robusten Beetrosen, früher meist als Polyantha- oder Floribundarosen bezeichnet, sind niedrigbuschig, wachsen eher aufrecht. Die kleinen, dicht stehenden Blüten bestechen weniger durch ihren Duft, als vielmehr durch eine Farbenpracht, die uns den ganzen Sommer über erfreut.

 NameBlüteHöheDuftBesonderheit
 
BERLEBURG BERLEBURG dunkelrosa, stark gefüllt 50 - 70 cm   schöner kompakter Wuchs
DUFTWOLKE® DUFTWOLKE® dunkel-korallenrote Sorte, gefüllt 60 cm sehr stark blüht sehr früh, buschiger Wuchs
FRISIA® FRISIA® leuchtend gelb; gefüllt 60 cm stark duftend wetterfeste Blüte
PETTICOAT® PETTICOAT® cremeweiß mit zart aprikotfarbener Mitte 70 cm   ausgezeichnet mit dem ADR® Siegel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.