Seerose

Wasserpflanzen

Ein attraktiver Sitzplatz am Gartenteich bringt Ruhe und Entspannung. Für jede Gartengröße gibt es die passende Lösung. In kleinen Gärten kann es ein wasserdichter Behälter auf der Terrasse sein, z.B. ein Holzfass oder eine Zinkwanne. Um einen stärkeren Algenzuwachs zu vermeiden, raten wir zu einem halbschattigen Standort.

Wasserpflanzen werden in unterschiedliche Zonen gepflanzt:

  • Feuchtzone - ständige Bodenfeuchte jedoch kein stehendes Wasser

  • Sumpf- und Flachwasserzone - 0 bis 30cm Wassertiefe

  • Tiefwasserzone - tiefer als 50 cm Wassertiefe

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok